Nutzung der sciebo-App für iOS

Download und EInrichtung

  • Die sciebo-App für iOS lässt sich über den App Store herunterladen.
  • Nach dem Öffnen der App müssen Sie Ihren sciebo-Nutzernamen und Ihr sciebo-Passwort eingeben, um Zugang zu ihrem Verzeichnis zu erhalten.
  • Ihre sciebo-Nutzerkennung setzt sich aus Ihrer Hochschulkennung und Ihrer Einrichtung zusammen (Ihre-Kennung@Ihre-Einrichtung.de).
  • Sind alle Eingaben korrekt, haben Sie nun auf Ihrem mobilen Endgerät Zugriff auf Ihr sciebo-Verzeichnis.

Überblick über die App

  • Die sciebo-App eignet sich für das mobile Teilen von Dateien unterwegs. Sie ermöglicht das schnelle und einfache Hochladen (z. B. Fotos von Ihrer Smartphone-Kamera) sowie das Löschen und Verschieben von Dateien in ihrem sciebo-Verzeichnis.
  • In der sciebo-App lassen sich folgende Funktionen nutzen: Mehr (Öffnen mit ..., Umbenennen, Verschieben, Favorisieren), Link teilen, Löschen. Diese Optionen werden angezeigt, wenn Sie mit Ihrem Finger über eine Datei oder einen Ordner nach rechts wischen.
  • Da auf Mobilgeräten in der Regel nur wenig Speicherplatz zur Verfügung steht, werden die Dateien erst heruntergeladen, wenn Sie sie manuell aufrufen.

Dateien vom Smartphone auf sciebo hochladen

  • Gehen Sie in Ihrem sciebo-Verzeichnis zunächst in den Ordner, in den Sie eine Datei hochladen möchten.
  • Klicken Sie auf das "+"-Zeichen in der oberen rechten Ecke und anschließend auf "Fotos/Videos hochladen".
  • Wählen Sie eine oder mehrere Dateien auf ihrem Smartphone aus und klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf „Hochladen".
  • Die Datei wird nun in den ausgewählten Ordner hochgeladen.