Dateien und Ordner über den Desktop-Clienten teilen

Mit anderen sciebo-Nutzern teilen

  • Öffnen Sie dazu Ihren sciebo-Ordner und klicken Sie mit einem Rechtsklick auf die Datei bzw. den Ordner, den Sie teilen möchten. Im Kontextmenü wählen Sie anschließend „Via sciebo teilen“.
  • Es öffnet sich ein neues Fenster. Hier müssen Sie im Feld „Mit Benutzern oder Gruppen teilen“ die sciebo-Kennungen der gewünschten Nutzer eintragen:
    • Nutzer derselben Einrichtung: Nutzerkennung@Einrichtung.de
    • Nutzer anderer Einrichtungen: Nutzerkennung@Einrichtung.de@Einrichtung.sciebo.de
    • Gäste: email@gast.sciebo.de
    Wird die Kennung erkannt, erscheint der richtige Name der Person. Ist dies nicht der Fall, ist Ihre Eingabe falsch. Klicken Sie auf den Namen, um die Person auszuwählen.
  • Anschließend können sie bestimmen, welche Berechtigungen die Person erhält. Durch das Setzen bzw. Entfernen der entsprechenden Häkchen können Sie festlegen, ob die Person Dateien teilen oder bearbeiten. Die Rechte können Sie jederzeit verändern. Wir empfehlen, die Teilen-Berechtigung "kann teilen" zu deaktivieren, damit Sie stets die Kontrolle über Ihre Daten behalten.
  • Wenn Sie noch weitere Personen hinzufügen möchten, wiederholen Sie den Vorgang.
  • Sämtliche Personen, mit denen Sie eine Datei geteilt haben, können über das Kontextmenü "Via Sciebo teilen" aufrufen. Dort befindet sich eine Liste unter dem Bereich "Mit Benutzern oder Gruppen teilen". Hier können Sie die Rechte verwalten und über das Papierkorb-Symbol auch die Freigabe für einzelne Person wieder aufheben.

Mit Externen teilen (Teilen via Link)

In geteilten Links mit Schreibrechten können nur Dateien hochgeladen werden. Das Editieren oder Löschen von Inhalten ist in geteilten Links nicht möglich.
  • Öffnen Sie Ihren sciebo-Ordner und klicken Sie mit einem Rechtsklick auf die Datei bzw. den Ordner, den Sie teilen möchten. Im Kontextmenü wählen Sie anschließend „Via sciebo teilen“.
  • Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem bereits ein Häkchen bei "Link teilen" gesetzt ist.
  • Es wird automatisch ein Ablaufdatum in einem Monat festgelegt. Sie können diesen Zeitraum beliebig ändern oder deaktivieren. Sie können den Link zusätzlich mit einem Passwort schützen.
  • Versenden Sie den Link per E-Mail.
  • Wenn Sie die Freigabe über den Link aufheben wollen, klicken Sie erneut mit einem Rechtsklick auf die Datei bzw. den Ordner. Wählen Sie „Via sciebo teilen“ und entfernen Sie das Häkchen bei "Link teilen". Alternativ können Sie den Link auch über das Webinterface deaktivieren.