Nutzung des Webinterfaces

Das Webinterface aufrufen

  • Über die sciebo-Serveradresse Ihrer Einrichtung gelangen Sie zum Webinterface. Falls Sie die Adresse nicht wissen, können Sie sie unter der Rubrik Login nachschauen.
  • Loggen Sie sich mit Ihrer sciebo-Kennung (Ihre-Kennung@Ihre-Einrichtung.de) und Ihrem sciebo-Passwort ein.
  • Damit die Seite schnell verfügbar ist, setzen Sie in Ihrem Browser ein Lesezeichen.

Dateien verwalten

Über das Symbol "+" öffnet sich ein Datei-Auswahl-Dialog. Sie können hier Dateien hochladen, Ordner oder Textdateien erstellen.

    Dateien hochladen

  • Bei "Hochladen" können Sie eine lokale Datei von Ihrem Computer auswählen. Sie können auch mehrere Dateien auf einmal hochladen, wenn Sie die Strg-Taste gedrückt halten. Klicken Sie auf "Öffnen". Ein Ladebalken zeigt den Upload-Fortschritt an. Die Datei sollte nun im Webinterface zu sehen sein.

    Ordner anlegen

  • Durch einen Klick auf den Menüpunkt "Ordner" im Webinterface können Sie neue Ordner anlegen und benennen.
  • Wenn Sie den Vorgang abbrechen wollen, klicken Sie auf einen leeren Bereich neben dem Auswahldialog.

    Textdatei erstellen

  • Sie können eine Textdatei erzeugen, die Sie direkt im sciebo-Webinterface bearbeiten können.
  • Nach der Eingabe eines Textes können Sie das Dokument speichern oder mit dem X oben rechts abbrechen.

Dateien bearbeiten

Klicken Sie auf die drei Punkte neben der Datei. Nun können Sie Details ansehen, die Datei herunterladen oder löschen.

    Dateien herunterladen

  • Klicken Sie auf den Menü-Punkt "herunterladen". Sie können nun auswählen, ob die Datei mit einem Programm geöffnet oder auf Ihrem Computer gespeichert werden soll.
  • Der Download von Ordnern ist auf die gleiche Weise möglich. Hierbei wird automatisch eine komprimierte zip-Datei erzeugt, die Sie vor dem Öffnen zunächst extrahieren müssen.
  • Mehrere Dateien oder Ordner können Sie gleichzeitig herunterladen, wenn Sie die Kästchen am Ordner- oder Dateisymbol markieren. Der Download erfolgt auch hier als zip-Datei.

    Dateien löschen

  • Eine einzelne Datei können Sie über das Papierkorb-Symbol löschen. Die Datei wandert in einen Papierkorb, den Sie unter "Gelöschte Dateien" links unten einsehen können.
  • Mehrere Dateien können Sie durch Setzen eines Hakens unter dem Dateisymbol auswählen und über das Papierkorb-Symbol löschen.
  • So lange das Speichervolumen nicht ausgereizt ist, bleiben die Daten bis zum endgültigen Löschen erhalten.

    Dateien und Ordner umbenennen

  • Durch einen Klick auf das Bleistift-Symbol einer Datei oder eines Ordners können Sie einen neuen Namen vergeben.

Navigation

  • Wenn Sie sich in hierarchisch tiefer gelegenen Ordnern befinden, wird dies oben angezeigt.
  • Durch einen Klick auf das Haus-Symbol kommen Sie immer wieder auf die Startseite zurück.
  • Durch einen Klick auf einen der Ordnernamen wechseln Sie in diesen Ordner.
  • Sie können Dateien und Ordner per Drag & Drop in einen anderen Ordner verschieben.Wenn Sie die Dateien auf das Haussymbol ziehen, verschieben Sie sie auf die oberste Ordnerebene.